Katarzyna Renke

Rechtsanwältin
Verwaltungsrecht / Rechtsdienst für Einrichtungen des öffentlichen Sektors

Katarzyna Renke

Rechtsanwältin
Verwaltungsrecht / Rechtsdienst für Einrichtungen des öffentlichen Sektors

Sie ist Spezialistin für Rechtsdienste für Einrichtungen des öffentlichen Sektors, darunter für die Beurteilung von Verträgen mit einem öffentlich-rechtlichen Element. Sie ist Rechtsanwältin des Regionalen Rechnungshofs in Danzig.

Sie hat Erfahrung in der Rechtsberatung bei der Ausübung von Kontrollen und der Aufsicht lokaler Verwaltungseinheiten, mit besonderem Schwerpunkt auf Angelegenheiten ihrer Finanzwirtschaft sowie der öffentlichen Aufträge.

Sie schloss ein Aufbaustudium auf dem Gebiet der Steuern und des Steuerrechts an der Universität Danzig sowie einen Haushaltsbuchführungs-Kurs ab, der vom Buchhalterverein in Polen geleitet wird.

Sie repräsentiert ihre Mandanten in Verfahren vor Verwaltungsgerichten, insbesondere in Rechtssachen im Zusammenhang mit der Lokalrechtsetzung durch lokale Verwaltungseinheiten sowie in Verfahren auf dem Gebiet des Steuerrechts.